Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00cacf6/strategiespiele-kostenlos/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Der Vorteil von Browsergames - Strategiespiele Kostenlos

Wer kennt nicht das Problem: absolute Langeweile auf der Arbeit, aber man darf keine Spiele installieren. Wer dennoch etwas während der Arbeitspause spielen möchte, der kann sich einfach bei einem Browsergame anmelden. Der größte Vorteil dieser Spiele ist nämlich nicht, dass man gegen zehntausende andere Player spielt, sondern, dass man sie von jedem Ort der Welt aus spielen kann und hierfür keine Installation notwendig ist.

Dabei gibt es inzwischen für fast jede Kategorie ein eigenes Browsergame. Egal ob Managerspiel, Rennspiel, Weltraumsimulation oder Echtzeit-Börsenspiel. Die Entwickler lassen sich jede Menge einfallen, um auch für jeden wirklich das richtige Spiel bieten zu können.

Ein weiterer, großer Vorteil von Browsergames besteht darin, dass man sich zu jeder Tages- und Nachtzeit einloggen kann. Dies bedeutet, dass man nicht an zeitliche Grenzen gebunden ist. So kann man zum Beispiel nachts um drei Uhr Mitspieler angreifen oder tagsüber mit Freunden Autorennen fahren.

Wer einmal ein paar Tage keine Lust zum Spielen hat, der schaltet seinen Account einfach in den Urlaubsmodus (auch U-Mod genannt) und muss sich ab diesem Moment nicht mehr einloggen. Wie zeitintensiv ein Browsergame ist, hängt übrigens nicht nur vom eigenen Spielverhalten ab, sondern auch von Spielgenre. So verlangen Managerspiele (Wirtschaftsimperien aufbauen) in der Regel weniger Zeit, als Browsergames in denen es um die Kriegsführung geht.

Im Vergleich zu herkömmlichen Spielen sind Browsergames übrigens kostenlos. Insbesondere dadurch konnten sich viele Browsergames erst etablieren. Zwar kann man die Features durch Premiumfunktion erweitern, doch machen dies nur wenige, da dies mit “cheaten” gleichgesetzt wird.

Im Internet gibt es übrigens zahlreiche Seiten, welche wöchentlich neue Browsergames vorstellen und über neue Funktionen berichten.

Zu guter letzt möchte ich euch noch die Webseite www.cc-browsergames.de wärmstens empfehlen. Dort erfahren die Leser schon seit Jahren, welche Browsergames derzeit beliebt sind und welche nicht.